zurück
  • Frau Schwätzele auf der Karlshöhe

Kulinarisch mal zwei

Die Stuttgart-Marketing GmbH hat im April zwei neue kulinarische Stadtführungen in ihr Tourenprogramm aufgenommen. Die Rundgänge führen durch Stuttgarts Süden und Westen und sind perfekt für alle Genussmenschen. 

Ferdig gschaffd
Auch Frau Schwätzele, die ebenso bekannte wie resolute schwäbische Hausfrau, hat mal Feierabend. Dann schlendert sie entspannt hinauf zur Karlshöhe, genießt es auf’m Bänkle zu sitzen und ihr „Städtle“ von oben zu sehen. Die Teilnehmer:innen hören auf der Tour viele Stuttgart-Geschichten, erfahren welcher schwäbische Dichter und Denker von Frau Schwätzele besonders verehrt wird und an welcher Ecke mal wieder dringend gefegt werden sollte. Zum genussvollen Ausklang nimmt Erna Schwätzele die Gruppe mit auf ein „Zehntele“ Wein und einen Käsesnack. 

Stuttgarter Kulinarik-Tour für Foodies
Beim kulinarischen Abendrundgang erkunden die Gäste in einer Kleingruppe von maximal 15 Personen die hiesige Gastroszene. Bei der Vorspeise wird der Wein selber gezapft, der Hauptgang ist typisch schwäbisch und zum Abschluss gibt es ein süßes Dessert. Die einzelnen Gänge werden in drei verschiedene Restaurants serviert. Dazwischen warten kleine geführte Stadtspaziergänge durch den Süden und Westen mit spannenden Stuttgart-Facts auf die Teilnehmer:innen. 

Ferdig gschaffd – Frau Schwätzele hat Feierabend
Tag:         Samstag, 23.04.2022
Weitere Termine online unter www.stuttgart-tourist.de 
Beginn:    14.30 Uhr
Dauer:      1 Stunde 45 Minuten
Preis:        24,00 Euro pro Person inkl. 0,1l Wein und Käse im Anschluss

Stuttgarter Kulinarik-Tour für Foodies
Tag:          Samstag, 28.04.2022, 21.05.2022
Beginn:     18.30 Uhr
Dauer:       4 Stunden
Preis:         69,00 Euro pro Person inkl. Aperitif und 3-Gang-Menü

Telefonische Buchung unter 0711 / 22 28-123 oder online unter www.stuttgart-tourist.de.

 

(246 Wörter im Artikel)