zurück
  • Schlossplatz Stuttgart, © Stuttgart-Marketing GmbH / Thomas Niedermüller
  • Stuttgart Weintour, © Stuttgart-Marketing GmbH / Alwin Maigler
1 2

Willkommen zurück, willkommen Ostern!

Endlich mal wieder positive Aussichten für den Tourismus in der Region Stuttgart: Er kommt jetzt im April in Schwung. Das ist sicht- und spürbar – Straßen und Plätze in der Innenstadt sind belebt, die Innenstädte präsentieren sich wieder als quirlige Wohlfühlorte mit ihren umfangreichen Angeboten. Ostern steht vor der Tür. Der perfekte Moment, um diese Atmosphäre zu genießen. Die Stuttgart-Marketing GmbH hält fürs lange Wochenende einiges parat.

Der Städtetourismus blickt auf schwierige Zeiten zurück. Zwei Jahre hat er massiv unter der Corona-Pandemie gelitten. Mit dem Frühling haben sich die Rahmenbedingungen geändert und bieten nun wieder perfekte Voraussetzungen fürs Reisen. Wie die großen Metropolen ist auch die Region Stuttgart wieder zurück. Museen und Freizeiteinrichtungen dürfen endlich ihr komplettes Angebot unterbreiten. Auch die Nachfrage zieht wieder an – das spüren die zahlreichen Anbieter, wie Gastronomie, Freizeit- und Kultureinrichtungen und Hotellerie. 
„Nach langer Durststrecke blicken wir mit vorsichtigem Optimismus nach vorne. Wir freuen uns sehr, die Landeshauptstadt endlich wieder mit dem gewohnt umfangreichen Angebotsprogramm präsentieren zu können. Als Ort, wie wir ihn kennen und schätzen. Das Osterwochenende ist der perfekte Anlass, um diese wunderbare Stimmung selber erleben zu können“, so Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH.

Frühlingserwachen für den Tourismus in Stuttgart und in der Region: Unternehmungslustige haben am bevorstehenden Osterwochenende die große Wahl und können vielseitige Angebote der Stuttgart-Marketing für spannende Erlebnisse nutzen.  Die roten Cabrio-Doppeldeckerbusse touren wieder durch die Stadt - auf der blauen und grünen Route dreht die Stuttgart Citytour ihre Runden auch über Ostern. Die Stuttgart Weintour lädt zu einem Ausflug durch die herrliche Weinlandschaft ein. Halt macht sie auch beim Weinbaumuseum. Hier tauchen Weinfreunde in die Geschichte und Kultur des Rebensafts ein und können lange Osterspaziergänge durchs Grüne bei einem guten Glas in der Vinothek ausklingen lassen. Viererlei Rundgänge werfen unterschiedliche Perspektiven auf Stuttgart und geben originelle wie kunstvolle Gelegenheit zur Stadterkundung. Und die Tourist Information i-Punkt bietet über die Feiertage bewährten Service vor Ort und steht mit ihrem Team für Tipps und Beratung zu Angeboten rund ums Osterwochenende zur Verfügung. 
 

Stadtführungen:
Samstag 16.4.:
12.00 Uhr: I han Kehrwoch - Frau Schwätzele weiss wo´s langgeht
14.30 Uhr: Unesco-Welterbe in der Weissenhofsiedlung
Sonntag, 17.4.:
14.00 Uhr: Stuttgart kurz und knackig
Montag, 18.4.:
14.00 Uhr Stäffeles Tour Stuttgart Nord 

Fahrzeiten Stuttgart Citytour:
Blaue Tour: Montag-Sonntag, Feiertag 10-17 Uhr stündlich
Grüne Tour: Freitag-Sonntag, Feiertag 11-16.40 Uhr (11, 12.20, 14, 15.20 und 16.40Uhr)
Weintour: Freitag-Sonntag, Feiertag 10.50-16.50 Uhr stündlich

Öffnungszeiten i-Punkt:
Samstag, 16.4.: 10-18 Uhr
Sonntag, 15.4.: 10-15 Uhr
Montag, 18.4.: 10-15 Uhr

Öffnungszeiten Weinbaumuseum Stuttgart:
Samstag, 16.4. bis Montag, 18.4.: 11-18 Uhr

Weitere Informationen und Buchung unter 0711 / 22 28-123 oder online unter www.stuttgart-tourist.de 

(411 Wörter im Artikel)